Das Magazin für ganzheitliche Gesundheit

  • Prioritäten

    Leben bedeutet, sich zu entscheiden – immer wieder, immer neu.

    Wir entscheiden, was wir essen, wie viel wir arbeiten, wie und mit wem wir unsere Freizeit verbringen, ob wir regelmäßig körperlich aktiv sind, ob wir rauchen oder Alkohol trinken, was wir über die Medien konsumieren, was wir tun, um geistig fit zu bleiben. Worauf gründen wir unsere Entscheidungen? Spiegeln sie wider, was uns wirklich wichtig ist? Was ist Ihnen überhaupt wichtig? Welche Werte bestimmen Ihr Leben? Wie setzen Sie Ihre Prioritäten? Jede getroffene oder auch aufgeschobene Entscheidung hat Auswirkungen auf unser Leben, auf unsere Gesundheit. Die Summe aller Entscheidungen aber bestimmt den eigenen Lebenswert, beeinflusst Glück und Wohlbefinden. Deshalb sollten wir unsere Entscheidungen, seien sie groß oder klein, aufgeklärt und bewusst treffen.

    © Text: Dr. med. Ruedi Brodbeck; © Grafik: Advent-Verlag Zürich; © Foto: iStock.com/Mimadeo

  • Prioritäten
24/7 – Wie nutzt du deine Zeit? 24/7 – Wie nutzt du deine Zeit?

Prioritäten
24/7 – Wie nutzt du deine Zeit?

Zeit und festgelegte «Rhythmen»

Leben und Zeit hängen eng zusammen. Beobachten wir genauer die Natur, die Tiere und unseren eigenen Körper, können wir klare Rhythmen erkennen. Alles hat seine Zeit: Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Dem Tag folgt die Nacht, und jedes Wesen, der Mensch ...

Mythos Multitasking Mythos Multitasking

Prioritäten
Mythos Multitasking

Frauen können besser «multitasken» und Männer besser einparken. Das sind wohl zwei der gängigsten Geschlechter-Klischees. Dabei habe ich z. B. eine junge Mutter vor Augen, die, während sie ihrem Nachwuchs das Fläschchen reicht, gleichzeitig einen Arzttermin vereinbart und die Wäsche aufhängt. Wenn sie dann später während des Einparkens vor der Arztpraxis und gleichzeitigen Telefonierens mit ihrem Mann ...

Priorität ICH: Was stärkt das Bewusstsein meiner Einzigartigkeit? Priorität ICH: Was stärkt das Bewusstsein meiner Einzigartigkeit?

Prioritäten
Priorität ICH: Was stärkt das Bewusstsein meiner Einzigartigkeit?

«Es ist Zeit, mich einmal um mich selbst zu kümmern.»

Das dachte wohl auch die Tiermedizin-Studentin Elysa (26), als sie von ihrem Freund verlassen wurde. Ich stolperte neulich über ihre Erfahrung in einer Zeitschrift ...

Hätte, wenn und aber – Wie entscheiden wir? Hätte, wenn und aber – Wie entscheiden wir?

Prioritäten
Hätte, wenn und aber – Wie entscheiden wir?

Die Entscheidungswerkstatt
Anna kam ins Seminar und sagte gleich in der Vorstellungsrunde, es sei ihr sehr schwer gefallen, sich zu entscheiden. Denn bewusste Entscheidungen zu treffen, sei nie ihre Stärke gewesen. Annas innere Logik sagte, es sei besser, wenn andere vorangehen, denn falls sie ...

Alter Hut oder frischer Wind? Alter Hut oder frischer Wind?

Prioritäten
Alter Hut oder frischer Wind?

Frau Elisabeth K. ist von ihrem Partner schwer enttäuscht. Der letzte Streit war heftig, es hat ungerechte Vorwürfe gegeben, und sie fühlt sich nun verletzt und gekränkt. Kein Problem, sie hat ja kürzlich einen interessanten Artikel in einem Modemagazin gelesen. Darin ging es um Rache, genauer gesagt um die Frage: Wie räche ich mich an meinem Mann/meiner Frau ...

Priorität: Ganzheitlichkeit Priorität: Ganzheitlichkeit

Prioritäten
Priorität: Ganzheitlichkeit

Den «Reset-Knopf» drücken

Letzte Woche unterhielt ich mich mit einem Mann, der mit einem Freund seit vielen Jahren jeden Sommer auf die Lofoten reist, um dort zu wandern. In ihren schweren Rucksäcken befindet sich alles, was sie für einen 200 bis 300 km langen Fußmarsch zum Überleben in der Wildnis brauchen. Sie lassen sich von einem Postbus an das Ende von Nirgendwo fahren und laufen los. Drei Wochen Natur, drei Wochen ...

Meine Zeit und ich Meine Zeit und ich

Prioritäten
Meine Zeit und ich

Der Wecker klingelt

Es ist 6:00 Uhr. Ich wache mit einer ausführlichen Aufgaben-Liste im Kopf auf und weiß, dass sie nur länger wird, wenn ich noch liegen bleibe. Auf mich warten Unterricht, Sitzungen, Projektplanungen, E-Mails, Gespräche mit Lehrerkollegen, Schülern und der Schulbehörde sowie auch viel Unvorhergesehenes. Ich leite ein kleines Gymnasium mit 90 Schülerinnen und Schülern, und es gibt nichts, was ich mehr ...

Wie kriege ich mein Zeug erledigt? Wie kriege ich mein Zeug erledigt?

Prioritäten
Wie kriege ich mein Zeug erledigt?

Dieses Mal warte ich nicht bis zum letzten Moment

Vor etwa einer Stunde habe ich in meinem Computer ein neues Dokument geöffnet, um diesen Artikel zu schreiben. Ich habe das Wort «Einleitung» getippt, es als Überschrift formatiert und dann ein wenig darüber nachgedacht, was ich schreiben könnte. Der Termin für die Abgabe des Artikels war vorgestern ...