Das Magazin für ganzheitliche Gesundheit

  • Magazin
    Magazin

    Ausgabe SEPT. – OKT. 2020

    Das Ziel bestimmt das Maß

    Ausgewählte Artikel der Ausgabe 05/2020 zum Thema Mäßigkeit.

Das Ziel bestimmt das Maß Das Ziel bestimmt das Maß

Mäßigkeit
Das Ziel bestimmt das Maß

Hast du eigentlich nichts Besseres zu tun?
Ich erinnere mich daran, eine Geschichte über einen Geschäftsmann gelesen zu haben, der eines Tages einen Mann beobachtete, der einfach nur so am Strand lag und auf das Meer hinausschaute. Er sah ihm eine Weile zu und fing dann an, sich über ihn zu ärgern, weil dieser seiner ...

Von 38 auf 5 Prozent Von 38 auf 5 Prozent

Mäßigkeit
Von 38 auf 5 Prozent

Das Alkoholproblem unter Jugendlichen in Island
Ich bin in Reykjavík aufgewachsen. Damals begann man in Island schon in sehr jungem Alter, Alkohol zu trinken. Ich erinnere mich an eine Schulfeier im Alter von 12 Jahren. Aus einem mir unbekannten Grund fieberten meine Klassenkameraden auf dieses Ereignis hin ...

Alkohol – Der globale Rausch Alkohol – Der globale Rausch

Mäßigkeit
Alkohol – Der globale Rausch

Was inspirierte Sie, die Dokumentation «Alkohol – Der globale Rausch» zu drehen?
Ich wollte schon länger weniger trinken, da ich mit 50 merkte, dass ich den Alkohol weniger gut vertrage. Dabei stellte ich fest, dass es mir vor allem in Gesellschaft mit Freunden nicht leichtfiel, den Vorsatz umzusetzen ...

Extrem, extremer und dann? Extrem, extremer und dann?

Mäßigkeit
Extrem, extremer und dann?

Davo Karničar – Sportler der Welt
Vor einigen Jahren bekam ich eine Biografie von einem Extrembergsteiger  in die Hand, die mein Denken auch über manch andere menschlichen Extremleistungen veränderte. Dieser Mann hatte nicht nur die höchsten Berge erklommen, sondern fuhr sie mit seinen Schiern ...

Cannabis – einfach nur ein bisschen Entspannung Cannabis – einfach nur ein bisschen Entspannung

Mäßigkeit
Cannabis – einfach nur ein bisschen Entspannung

Michael und seine Freundin*
Es ist kurz vor Mittag an einem kühlen Herbsttag, und ich sitze mit einer anderen Ärztin und einem jungen Paar in der psychiatrischen Notaufnahme. Michael und seine ...